Metall-Pressfitting

Der Metall-Pressfitting ist unsere universellste Verbindung in den Dimensionen von 16 mm bis 75 mm. Die hohe Sicherheit und das breite Sortiment bieten für jede Installation das umfassende Material.

Fittingaufbau

Die Presshülse ist fest mit dem verzinnten Messinggrundkörper verbunden und schützt die O-Ringe vor Beschädigung.

Sichtfenster in der Presshülse garantieren die leichte Kontrolle der richtigen Einschubtiefe des Rohres.

Die Presshülse verfügt über einen doppelten Pressbackenanschlag (16 mm bis 32 mm), der auch in schwierigen Baustellensituationen eine sichere Verpressung ermöglicht.

Nach der Verpressung wird das Rohr durch die Presshülse sicher in der Verbindung gehalten. So lässt sich das Rohr auch bei verpresster Verbindung bis zur Druckprüfung nachrichten.

Die zusätzliche Prüfsicherheit ermöglicht in den Dimensionen 16 mm bis 32 mm die leichte Identifikation nicht verpresster Verbindungen (Prüfdruck: 10 bar).

deutsch english french dutch chinese spanish